Sie sind hier:Presse»Pressemitteilungen»Pressemitteilungen aktuell»Tarifverhandlungen im Einzelhandel erfolgreich: Tarifabschluss im Einzelhandel in Baden-Württemberg

Tarifverhandlungen im Einzelhandel erfolgreich: Tarifabschluss im Einzelhandel in Baden-Württemberg

28. Juli 2017

Die sechste Runde der Tarifverhandlungen 2017 für die Beschäftigten des Einzelhandels Baden-Württemberg endete am gestrigen Donnerstag, den 27.07.2017 in Korntal-Münchingen nach 12 Stunden erfolgreich. Er ist bundesweit der erste Abschluss in der Branche Einzelhandel.

Die Tarifvertragsparteien erzielten dabei folgenden Abschluss:

  • 24 Monate Laufzeit
  • Erhöhung zum 1.6.2017 für alle Entgeltgruppen um 2,3 Prozent (2 Nullmonate)
  • weitere Erhöhung zum 1.4.2018 für alle Entgeltgruppen um 2,0 Prozent
  • Einmalzahlung von 50 EUR für Vollzeitarbeitnehmer am 31.3.2018, Teilzeitkräfte bekommen diese anteilig, Auszubildende erhalten 25 EUR
  • Wieder in Kraft setzen des Tarifvertrages über die Warenverräumung im Einzelhandel

Der Vorsitzende der Tarifkommission des Handelsverbands Baden-Württemberg, Dr. Philip Merten, sagte nach dem Ende der Verhandlungen: „Wir sind erleichtert, dass ein vertretbarer Abschluss gelungen ist. Die Forderung von ver.di mit 6 Prozent und über 14 Prozent in der untersten Gruppe der Entgelttabelle war extrem überzogen. Zudem war der Abschluss hart umkämpft und von vielen Aktionen und druckvollen Streiks begleitet. Der Einzelhandel befindet sich momentan in einem enormen Umstrukturierungsprozess, der allein für sich schon für die Unternehmen sehr kräftezehrend ist. Aufgrund vielfältiger zusätzlicher Belastungen fällt es vielen Händlern immer schwerer, aus Umsatz ausreichend Ertrag zu erzielen, mit dem schließlich auch der Lohnzuwachs finanziert werden muss. Vor diesem Hintergrund stellt der Abschluss die Grenze des gerade noch Machbaren für die Handelsunternehmen im momentanen wirtschaftlichen Umfeld dar.“

Info für die Medien:
Der Vorsitzende der Tarifkommission, Dr. Philip Merten, Telefon 0151 55121940 sowie die Hauptgeschäftsführerin des Handelsverbands, Sabine Hagmann, Telefon 0163 7486420, stehen für Auskünfte und O-Töne gerne zur Verfügung.

Suche

Button Mitglied werden quadrat

Scout EHV