Sie sind hier:S'Beschte»Preise

Stadtmarketingpreis

Der Stadtmarketingpreis Baden-Württemberg wird zweijährlich verliehen und zeichnet vorbildliche Projekte von Kommunen und City-Initiativen aus, die den innerstädtischen Einzelhandel stärken. In 2015 haben folgende Städte den Stadtmarketingpreis gewonnen: Aalen, Ravensburg und Markgröningen. Weitere Information sowie die Projekte aller Finalrundenteilnehmer 2015 finden Sie auf dem untenstehenden Link.


Zukunftspreis Handel Baden-Württemberg

"Von den Besten lernen"lautet das Motto des Zukunftspreises Handel Baden-Württemberg, den der Handelsverband gemeinsam mit der Sparkassen-Finanzgruppe und dem Finanz- und Wirtschaftsministerium im Rahmen des jährlich stattfindenden Handelsforums an mittelständische Einzelhandelsbetriebe verleiht. Die Preise 2015 wurden am 21. Mai in Stuttgart durch den Finanz-und Wirtschaftsminister Dr. Nils Schmid verliehen. 

 


 

Youngster Award Handel

Der Azubi-Preis des Handelsverbands Baden-Württemberg ehrt die besten Spots und Kurzfilme, die Auszubildende im Einzelhandel Baden-Württembergs über die eigene Ausbildung gedreht haben. Der Award wird jährlich im Herbst auf der Fachkonferenz Handel in Stuttgart an die besten Azubi-Teams übergeben. Die Verleihung der Preise für 2013 erfolgte am 23. Oktober 2013 in Stuttgart. Seit 2014 wird dieser Preis leider nicht mehr ausgeschrieben.

Zu den Preisträgern

 

STORE OF THE YEAR

Die Auszeichnung für innovative und kreative Ladenkonzepte

Die Kreativität und Innovationsbereitschaft des deutschen Einzelhandels wird nicht zuletzt über die vielfältigen und gelungenen Geschäfte mit ihren hervorragenden Verkaufsräumen sowie Schaufenstergestaltungen sichtbar.

Als Dankeschön und zur besonderen Hervorhebung zeichnet der Handelsverband Deutschland e.V. jährlich die besten und interessantesten Geschäfte im Rahmen des Wettbewerbes "Store of the Year" aus.

Die hochkarätig besetzte Jury beurteilt Geschäfte nach ihrem Innovationsgrad, dem Kundennutzen, ihrem Wertschöpfungspotenzial, dem Erlebniswert, ihrer Leitbildfunktion und dem Alleinstellungsmerkmal. Um dies zu beurteilen, zieht die Jury folgende Faktoren heran: Raum und Design für den Shop, die Zusammensetzung des Sortimentes und den Faktor Mensch mit Fachausbildung oder Wareninszenierung.

Weitere Informationen zu den Siegern in 2016, zu denen auch baden-württembergische Unternehmen gehören, finden Sie hier.

 

 

 

 

Suche

Button Mitglied werden quadrat

Scout EHV